Prof. Dr. Andreas Lienemann

Arzt für Diagnostische Radiologie

Fachliche Qualifikation

  • Röntgendiagnostik
  • Computertomographie mit CT-Angiographie
  • Magnetresonanztomographie mit MR-Angiographie
  • Ultraschalldiagnostik

Spezialuntersuchungen:

  • MRT des Beckenbodens / MR-Defäkographie
  • Verwachsungs-MRT
  • MRT der Prostata

Vita

Studium

  • Humanmedizin, Ludwig-Maximilians Universität München

Beruflicher Werdegang

  • Abteilung für Radiologie und Nuklearmedizin Städtisches Krankenhaus München Neuperlach
  • Institut für Klinische Radiologie, LMU München, Klinikum Innenstadt und Großhadern
  • Institut für Röntgendiagnostik, Helios Kliniken Schwerin

Promotion

  • Medizinische Fakultät der LMU München

Habilitation

  • Lehrbefähigung an der Medizinischen Fakultät LMU München
  • Lehrbefugnis an der Medizinischen Fakultät LMU München

Zusatzqualifikation

  • Kontaktstudium Gesundheitsökonomie an der EBS, Oestrich-Winkel

Praxiszugehörigkeit

  • seit 2007

Zertifikate

  • Fortbildungszertifikat der BLAEK und KVB

Pflichtangaben nach §6 TPG

Berufsbezeichnung

Arzt für Diagnostische Radiologie

Berufsbezeichnung verliehen in

Bundesrepublik Deutschland

Mitglied der Ärztekammer

Bayerische Landesärztekammer
Mühlbaurstraße 16, 81677 München

Kassenzulassung

Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB)
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Elsenheimerstraße 39, 80687 München

Kontakt:

Mühlenstraße 4
84028 Landshut


Tel.: 0871 / 92 34 00
Fax: 0871 / 9 23 40 50
E-Mail: radiologie@muehleninsel.de

Tätigkeit an den Standorten:

  • Landshut
  • Vilsbiburg
  • Dingolfing

  • Landau